*

Moxibustion,

auch Moxa genannt, bezeichnet das Erwärmen von ausgewählten Punkten des Körpers mit Beifußkraut (meist Artemisia vulgaris), manchmal in Kombination mit anderen chinesischen Kräutern.

Die Therapieform wird angewandt bei chronischen Erkrankungen, zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und  zum Lösen von Blockaden.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail